Röntgen

In manchen Fällen wird es notwendig sein, eine oder mehrere Röntgenaufnahme anzufertigen. Das Röntgen kann in vielen Fällen zur Diagnosefindung herangezogen werden:

  • Orthopädie ( Wachstumsstörungen, Frakturen, degenerative Erkrankungen, Knochenentzündungen, Tumoren)
  • Herzdiagnostik
  • Atemwegserkrankungen (Entzündungen, Ergüsse, Tumoren)
  • Unklare Schmerzen im Bauchraum ( Fremdkörper, Darmverschluss, Tumoren, Gebärmutterentzündung, Harnwegserkrankungen

Häufig wird auch der →  Ultraschall als ergänzende Untersuchung hinzugezogen, da beide bildgebende Verfahren auf völlig unterschiedlichen Prinzipien beruhen und sich die Organsysteme auf die eine oder andere Art besser darstellen lassen.

Tierarztpraxis Andrea Reinhardt