Zahnfrakturen- immer ein Notfall!

Untersuchen Sie regelmäßig nach Spaziergängen das Gebiss Ihres Hundes, insbesondere nach wildem Toben mit Artgenossen oder bei auffälligem Fressverhalten und Schmerzäußerungen jeder Art.

Ein frakturierter Zahn könnte die Ursache dafür sein. Dabei entstehen scharfe Kanten und schlimmstenfalls ist die Pulpa eröffnet. Zahnfrakturen sind äußerst schmerzhaft und können schwere Infektionen nach sich ziehen.

Eine frühzeitige Diagnose und Versorgung des Zahnes wird in vielen Fällen zur Erhaltung des Zahnes führen können.

Tierarztpraxis Andrea Reinhardt